Archiv

Offene Ganztagsschule

Gemeinsames Musizieren 
„Das Wichtigste in der Musik steht nicht in den Noten“. Diesem Zitat von Gustav Mahler folgend begannen die Schüler der offenen Ganztagesbetreuung am 16. April 2018 ein mehrwöchiges Musikprojekt, das unter der Leitung von Tamara Desch, einer ehemaligen Schülerin des Gymnasiums Hilpoltstein steht. Immer montags werden die Teilnehmer bis zu den Sommerferien eine Stunde gemeinsam musizieren und so unterschiedliche Musikstile und Musikkulturen erfahren, wobei keinerlei Vorkenntnisse vonnöten sind. Neben dem Kennenlernen verschiedener Orff- und Perkussionsinstrumente, der Erarbeitung und dem Singen von Liedern werden auch Instrumente gebastelt, mit Alltagsgegenständen musiziert und die Vielfalt der Bodypercussion erlebt. Frau Desch, die mittlerweile angewandte Musikwissenschaften und Musikpädagogik im dritten Semester in Eichstätt studiert, möchte es den Kindern in einer ungezwungenen Atmosphäre, die frei von Notenzwängen ist, ermöglichen, grundlegende Fähigkeiten im Rhythmus zu erwerben, die Vielfältigkeit der Musik zu erleben und Musik aktiv zu gestalten. Schließlich sollen immer die Praxis und der Spaß am Musizieren im Vordergrund stehen.

2018-OGTSMusik41
2018-OGTSMusik35
2018-OGTSMusik52
2018-OGTSMusik50
2018-OGTSMusik49

Kontakt

bücherei

Elternportal

Leiste Komplett Farbig2