Offene Ganztagsschule

logo gfi

Die offene Ganztagsschule (oGTS) ist ein freiwilliges, kostenloses und für ein Schuljahr verbindliches Angebot für alle Jahrgangsstufen.

Träger der offenen Ganztagsschule ist seit dem Schuljahr 2015/16 die Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) gemeinnützige GmbH.

Die Betreuung findet während der Schulzeiten immer von Montag bis Donnerstag nach Ende des Vormittagsunterrichts bis 15:45 Uhr statt, wobei sich der Tagesablauf zeitlich folgendermaßen gliedert:

Betreute Mittagsverpflegung

(mit optionaler Freizeitgestaltung)

von

11:45 Uhr

bis

13:15 Uhr

von

12:30 Uhr

Qualifizierte Hausaufgabenbetreuung

(Kernzeit mit Erweiterungsmöglichkeit)

von

13:15 Uhr

bis

14:00 Uhr

Freizeitaktivitäten und Projekte

von

14:00 Uhr

bis

15:45 Uhr

Betreute Mittagsverpflegung

Die betreute Mittagsverpflegung ist fester Bestandteil der offenen Ganztagsschule. Wir legen Wert darauf, den Schülern und Schülerinnen ausreichend Zeit zu geben, um „ankommen“, in Ruhe essen und sich miteinander unterhalten zu können.

Für die oGTS sind in der Mensa Tische reserviert. Die Verpflegung kann dort gekauft oder von zuhause mitgebracht werden.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen ist eine Nutzung von Aula oder Außenanlagen für eine kurze Entspannungs- bzw. Bewegungsphase unter Aufsicht grundsätzlich möglich. Ein unerlaubtes Verlassen betreuter Bereiche ist generell nicht gestattet.

Qualifizierte Hausaufgabenbetreuung

Die qualifizierte Hausaufgabenbetreuung dient in erster Linie der Anfertigung der schriftlichen Hausaufgaben sowie dem eigenständigen Wiederholen bzw. Einüben von Lernstoff. Je nach Arbeitsaufwand kann die vorgesehene Kernzeit von 13:15 bis 14:00 Uhr zeitlich ausgeweitet werden.

Die Vollständigkeit der Hausaufgaben wird überprüft, daher ist das zuverlässige Führen eines Hausaufgabenheftes notwendig. Das Betreuungspersonal bietet jederzeit Hilfestellung an und steht in Austausch mit den Lehrkräften, um eventuellen Problemen und Leistungsdefiziten rechtzeitig gemeinsam begegnen zu können.

Freizeitaktivitäten und Projekte

Im Anschluss an die Hausaufgabenzeit können die Schüler und Schülerinnen an verschiedenen Freizeitaktivitäten und Projekten teilnehmen.

Diese sind ausgerichtet auf sportliche, kreative, lebenspraktische oder soziale Inhalte und orientieren sich an den Interessen und Neigungen der Kinder und Jugendlichen.

Die Teilnahme an Angeboten des Wahlunterrichts der Schule ist grundsätzlich möglich.

Ansprechpartner

Kontakt: Marina Pfaller (Koordinatorin gfi)
Telefon: 0151 / 46778262

Für das Gymnasium Hilpoltstein steht aus dem Lehrerkollegium außerdem Frau StDin Claudia Kühnemund als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Wir freuen uns auf gute Zusammenarbeit mit Eltern, Schülern und Schülerinnen sowie der gesamten Schulgemeinschaft!

 

PA170141
PA170138
PA170128
PA170127
PA170111
PA170102
PA170103
PA170098
PA170094

Kontakt

bücherei

Elternportal

Leiste Komplett Farbig2