Übertritt

Kennenlerntage

Herzlich willkommen am Gym Hip

Am ersten Tag versammeln sich alle Fünftklässler in der Aula und jedes Kind wird ganz persönlich von unserer Schulleiterin und seiner Klassenleitung begrüßt. Jedes Kind erhält dabei eine Begrüßungsmappe mit allen wichtigen Informationen, die später mit der Klassenleitung besprochen werden. Ältere Schülerinnen und Schüler umrahmen die feierliche Zeremonie musikalisch und die Sechstklässler heißen die „Neuen“ mit einer kleinen Geste willkommen. Jedes Kind soll spüren, dass es wahrgenommen wird und dass wir es an unserer Schule willkommen heißen.


Kennenlernen des Gym Hip

Die ersten vier Schultage sind ganz dem Kennenlernen von Schule und Klassenkameraden gewidmet. Mit der Klassenleitung zusammen werden Schulgebäude und die Schulumgebung erkundet, sie erklärt anhand der Begrüßungsmappe, was an der neuen Schule wichtig ist, und beantwortet die vielen Fragen der Schülerinnen und Schüler.

Im Zentrum der Kennenlerntage steht aber das soziale Miteinander. Eine neue Klassengemeinschaft zu bilden, erfordert Zeit und eine vertraute Atmosphäre. Mit pädagogischen Lerneinheiten und Spielen, die die Kooperation und das gegenseitige Kennenlernen fördern, und gemeinsamen Aktivitäten, wie zum Beispiel einem gemeinsamen Mittagessen, wird die Grundlage dafür gelegt.

Die Orientierung in der neuen Schule einerseits und gegenseitiger Respekt sowie menschliche Wärme andererseits sind Voraussetzungen für ein gutes Lernklima.

Kontakt

bücherei

Elternportal

Leiste Komplett Farbig2