Neuigkeiten

Escolinha Esperança

Unsere Partnerschule in Brasilien


Hier an unserer Schule sind wir besonders stolz auf unsere Schulpartnerschaft mit einer kleinen Schule in Brasilien. Das ist die Escolinha Esperança, eine Kindertagesstätte für lernschwache Straßenkinder im Grundschulalter. Sie liegt in Areia, einer Großstadt im Bundesstaat Paraiba im sehr armen Nordosten Brasiliens und gibt einigen der 10 Millionen Straßenkinder eine Chance dem Teufelskreis der Armut zu entkommen.

Die vier Erzieherinnen, welche die Schule leiten, teilen die Schülerinnen und Schüler in zwei Gruppen mit jeweils 30 Kindern in eine Vormittags- und eine Nachmittagsgruppe ein und unterrichten diese von Montag bis Freitag. Die Kinder erhalten dort eine grundlegende Ausbildung in Rechnen, Lesen und Schreiben. Das Ziel der Escolinha Esperança ist es nämlich, die Straßenkinder auf den Besuch einer ganz normalen Schule vorzubereiten. Deshalb erhalten sie Nachhilfe, Hausaufgabenbetreuung, aber auch „Hilfe zur Selbsthilfe“, wobei ihnen zum Beispiel beigebracht wird, wie sie im Garten arbeiten oder Handarbeit machen. Passend zur rhythmisch-musikalischen Erziehung, welche die Kinder dort erfahren, werden religiöse und westliche Feste gefeiert. Doch nach der vierten Klasse ist die Schulausbildung an dieser Schule beendet und die Schülerinnen und Schüler dieser Klasse verlassen die Schule. Schließlich sollen dann auch andere Kinder an die Schule kommen können. Es gibt schon viele Kinder in Areia, die durch die Hilfe der Escolinha die Schule erfolgreich abschließen konnten.

Um dieses Projekt zu erhalten, werden Spenden benötigt und die kommen vor allem aus Deutschland. Sie werden für Nahrungsmittel, Medikamente, Schulmaterial, Kleidung, Familienhilfe und Arztkosten eingesetzt. Ohne diese Spenden würde es die Schule nicht geben. Wenn wir in der Schule über die Escolinha Esperança sprechen, dann fällt uns auf, wie wichtig den Kindern der Schulbesuch ist. In dieser Hinsicht können wir von den brasilianischen Kindern auch etwas lernen. Wenn Ihnen unser Projekt gefällt und Sie es mit einer Spende unterstützen möchten, wenden Sie sich bitte über das Sekretariat an Herrn Seidl, der den Kontakt  zu unserer Partnerschule unterhält.


Anica Degen, 9b

 

EscolinhaFarda49
Ordensrat062475
DieNachmittags-Gruppe2008
E-OsternImbiss01

 

Kontakt

Offene Ganztagsschule

bücherei

Elternportal

Leiste Komplett Farbig2