Neuigkeiten

Ethik-Workshop

Colored Glasses – aktiv Toleranz lernen

Die Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Jahrgangsstufe durften in der Woche vor den Faschingsferien Katrin Seitz und Marius Berger, die ehrenamtlich für die Organisation YFU (Youth for Understanding) tätig sind, am Gymnasium Hilpoltstein als Workshopleiter begrüßen.

Mittelpunkt des Workshops „Colored Glasses“ war ein Rollenspiel, bei dem die Teilnehmenden mit unterschiedlichen Vorurteilen behaftet wurden und versuchen mussten, gegen diese anzukämpfen. Den Schülerinnen und Schülern wurde bewusst, wie schnell Menschen aufgrund von Äußerlichkeiten, ihrer Herkunft oder sonstiger Eigenschaften diskriminiert werden und wie schwierig es sein kann, sich gegen bestehende Vorurteile zu wehren. Katrin Seitz und Marius Berger appellierten an die Teilnehmenden, sich das eigene „Schubladendenken“ immer wieder bewusst zu machen und sich für mehr Toleranz in der Gesellschaft einzusetzen.

Katharina Benz

2019ColoredGlasses3
2019ColoredGlasses4
2019ColoredGlasses5

Kontakt

Offene Ganztagsschule

bücherei

Elternportal

Leiste Komplett Farbig2