Neuigkeiten

P-Seminar "Fairtrade"

Projektwochen des P-Seminars

In den Wochen vom 18. bis 29. Oktober 2021 fanden am Gymnasium Hilpoltstein die Projektwochen des P-Seminars „Fairtrade“ der Q12 statt. Das Ziel des Seminars war es, den Schülern das Thema Fairtrade etwas näher zu bringen und sie zu sensibilisieren, in ihrem Alltag mehr auf Fairtrade zu achten. Um auch die Eltern ins Boot zu holen, wurden im Voraus vier selbst erstellte Videos auf unserer Schulwebsite hochgeladen, welche gerne auch noch angeschaut werden können. In den Wochen selbst organisierten einige Schülerinnen und Schüler des Seminars einen Pausenverkauf. Am 18. Oktober, am 25. Oktober und am 29. Oktober 2021 wurden in der großen Pause in der Aula Kuchen, Brownies, Muffins und Cookies, alle aus fair gehandelten Zutaten gebacken, welche dankenswerterweise vom Edeka Steinbauer aus Hilpoltstein gespendet wurden, verkauft. Der Hauptteil des Projekts bestand aber darin, dass die Schülerinnen und Schüler des Seminars jeweils zu zweit eine Doppelstunde in den 5., 6. und 7. Klassen leiteten. Mit unseren Jüngsten stellte das Seminar gemeinsam Stofftaschen aus alten, nicht mehr benutzten T-Shirts her, was den Gedanken des Wiederverwendens von Dingen stärken sollte. Die Schülerinnen und Schüler sollten erkennen, dass nicht alles was man nicht mehr benützt, weggeworfen werden muss. Im Anschluss führten die Schüler gemeinsam ein kleines Quiz zum Thema „Fairtrade“ durch, um die Kinder über die Thematik aufzuklären. Für die 7. Klassen organisierte das Seminar einen Parcours, in welchem die Schüler in Gruppen jeweils einen Bereich von Fairtrade erarbeiteten und genauer untersuchten. Das waren zum Beispiel die Themen „Herstellung eines Fußballs“, die „Produktion von Kaffee und Bananen“ oder „Kinderarbeit“. Zum Schluss wurden die Themen der Klasse vorgestellt und es folgte eine Diskussionsrunde, in der die Schülerinnen und Schüler untereinander sowie mit den Lehrerkräften ihre Meinungen und Erfahrungen austauschten. Am Ende kann das Seminar einen Betrag von 250€ – der Erlös des Pausenverkaufs und einer zusätzlichen kleinen Zugabe von den beiden Seminarleiterinnen Frau Engel und Frau Kühnemund - an die Organisation „Save the children“ spenden, die sich für die Rechte und den Schutz von Kindern weltweit einsetzt.        

Jonas Waldmüller

Fair Trade 1

Fair Trade 2

Kontakt

bücherei

Elternportal

Leiste Komplett Farbig2