Neuigkeiten

Medienführerschein Bayern

Der „Medienführerschein Bayern“ ist eine Initiative der Bayerischen Staatsregierung und wird von der Bayerischen Staatskanzlei finanziert. Die gemeinnützige Stiftung Medienpädagogik Bayern koordiniert die Initiative und verantwortet die inhaltliche Entwicklung.

Der „Medienführerschein Bayern“ bietet kostenlose Materialien zur

Stärkung der Medienkompetenz, die passgenau auf die Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe zugeschnitten sind. Lehrkräfte finden hier z.B. Anregungen, wie sie medienpädagogische Fragestellungen altersgerecht im Unterricht aufgreifen können. 

Alle Unterrichtseinheiten des Medienführerscheins Bayern sind an die bayerischen Lehrpläne der jeweiligen Jahrgangsstufen angepasst. Die Lehrplananbindung hat das Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) geprüft. 

Quellen:

https://www.medienfuehrerschein.bayern/

https://www.mebis.bayern.de/infoportal/medienerziehung/unterrichtspraxis-me/medienfuehrerschein-bayern

https://www.km.bayern.de/lehrer/meldung/4891/medienfuehrerschein-bayern-bietet-kostenlose-materialien-an.html

Die einzelnen Module des „Medienführerscheins Bayern“ sind im Medien- und Methodencurriculum des Gymnasium Hilpoltsteins integriert und werden verbindlich durchgeführt. Eine Übersicht über Verteilung der Module über die Jahrgangstufen und Fächer finden Sie hier:

2022 04 01 MedienführerscheinTabelle

Kontakt

bücherei

Elternportal

Leiste Komplett Farbig2